Work Life Balance – Zwei Leben im Einklang

Work-Life-Balance – Zwei Leben im Einklang

E-Mails rund um die Uhr checken, für den Kunden auch im Urlaub erreichbar sein und natürlich auch die liegen gebliebene Arbeit mit nach Hause nehmen – Fakten, die heutzutage leider oftmals als selbstverständlich angesehen werden.

Im Zeitalter der Digitalisierung gehen Arbeits- und Privatleben immer mehr ineinander über. Kein Wunder also, dass viele große Unternehmen sich bereits zum Ziel gesetzt haben, für eine gesunde Work-Life-Balance ihrer Mitarbeiter zu sorgen. Steht das Privatleben im Einklang mit dem Berufsleben, zeigt sich dies nicht nur in der Mitarbeitermotivation, sondern auch im allgemeinen Betriebsklima und den daraus resultierenden Projektergebnissen.

Be Happy mit Eventagentur Sarland Peter Richert Events    Incentive Agentur Deutschland   

Wie du deinen Angestellten den perfekten Ausgleich bietest, zeigen wir dir hier:

Wohlfühlfaktor Arbeitsplatz! Das beste Beispiel, wenn es darum geht seinen Mitarbeitern einen attraktiven Arbeitsplatz zu schaffen, ist ganz klar Google – Flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien, freies Essen für alle, gemütliche Couchecken statt steriler Besprechungsräume und die Freiheit einen Tag in der Woche an einem eigenen Projekt zu arbeiten. Doch damit nicht genug, denn arbeiten kann der Arbeitnehmer, wo er will: im Wellnessbereich, beim Fitnesstraining oder beim Billard. Den Mitarbeitern wird alles geboten, was den Spaßfaktor beim Arbeiten erhöht.

Natürlich muss man als Arbeitgeber nicht direkt so auftrumpfen wie Google. Und auch muss man seinen Mitarbeitern keine Gourmet-Kantine zur Verfügung stellen, die Gerichte auf Sterne-Niveau anbietet.

Es sind die kleinen Dinge im Leben! Ausgleichsmöglichkeiten zum tristen Büroalltag z.B. im Bereich der körperlichen Fitness sind heutzutage dennoch unabdingbar: in der Mittagspause zum Gruppenyoga oder Lauftraining mit den Kollegen, Knetbälle um die oft verspannten Hände zu lockern, Gymnastikbälle als Alternative zum harten Bürostuhl oder das einfachste aller Dinge: die richtige Ausrichtung des Arbeitsplatzes vom Stuhl bis hin zum Monitor. Zudem stehen in jeder größeren Stadt Fitnesscenter und Coaches zur Verfügung, die eine Zusammenarbeit mit Firmen anbieten. Für die ultimative Entspannung bietet sich eine professionelle Masseurin an, die dem gesamten Team einmal pro Monat den verspannten Nacken durchknetet!

Um am Nachmittag wieder voll durchstarten zu können, sollte man die wohlverdiente Mittagspause in Ruhe und fern ab aller Arbeit verbringen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Leseecke oder einer Chill Out Area mit Videospiel-Angeboten, sodass deine Mitarbeiter entspannen und für ein paar Minuten dem Alltagstrott entfliehen können.

Auf die Mittagspause zu verzichten oder das Essen am eigenen Arbeitsplatz in aller Eile verschlingen zu müssen ist hier definitiv fehl am Platz. Gemeinsames Kochen stärkt die interne Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen und Kollegen. Dabei muss nicht einmal jeder am Herd stehen! Wenn Kochteams gebildet werden, kocht immer nur ein Teil der Belegschaft – und der Rest schlemmt! Eine Smoothiebar mit frisch zubereiteten Shakes oder eine reichlich bestückte Obstbar sorgen für den notwendigen Frischekick! Wasser, Tee und Kaffee solltest du generell deinen Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung stellen.

Der Wau Effekt!

Auf den Hund gekommen? Wenn nein, solltest du das schnellstmöglich ändern. Immer mehr deutsche Büros zählen die niedlichen Vierbeiner zu ihrem Kollegenkreis. Denn Bürohunde fördern nicht nur das betriebliche Arbeitsklima und die Mitarbeitermotivation, sondern auch die Gesundheit deiner Mitarbeiter: So sorgen die notwendigen Spaziergänge für regelmäßige Pausen und Bewegung an der frischen Luft. Auch Spielpausen können helfen, Stress im Job abzubauen.

Wir sind dabei, am 22.06.2018, dem Bürohundetag mit unserer Ayla.

Auch Incentives (Belohnungen) durch zusätzliche Provisionszahlungen oder Motivationsveranstaltungen

wirken sich oftmals mit positiven Synergieeffekten auf die anstehenden Projekte aus. Ein Sommerfest sollte an Jubiläen stattfinden, Weihnachtsfeiern regelmäßig in jedem Jahr. Aber auch abseits davon kommen kleinere Teamevents wie Betriebsausflüge, gemeinsame Fußballspiele oder Grillabende bei allen Mitarbeitern, ungeachtet Geschlecht, Alter, und Familienstand gut an!

Außerdem wichtig für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sind flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten: So wird ein Arzttermin nicht zum organisatorischen Marathon und für den Handwerkerbesuch muss kein Urlaubstag geopfert werden.

Work Life Balance ist kein nice to have! Loyalität, Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft können nur langfristig stimmen, wenn der Arbeitgeber aktiv unterstützt.

Denke immer daran: Deine Mitarbeiter sind das teuerste und auch gleichzeitig wichtigste Kapital Deines Unternehmens. Eine Investition lohnt sich allemal!

Rufe uns an unter +49 6894-998984-0, wir sind gerne für Dich da. Gerne erstellen wir auch für Dich ein Konzept um die Mitarbeiter an Dein Unternehmen zu binden.

 

Im Gewerbegebiet 8
66386 St. Ingbert

Tel.: 06894-998984-0

 

NEUES AUS UNSERER EVENT-MANUFAKTUR

Menü